Dr. jur. Jörg Rösing, Dr. jur. Ste­phan Klein­jo­hann, Dr. jur. Diet­mar Busch­haus, Dr. jur. Mar­kus Thie­le, Jan Tho­mas Ockers­hau­sen

Mit inzwi­schen zehn Anwäl­ten, drei Nota­ren und zwölf Fach­an­walts­ti­teln ent­wi­ckelt sich die Kanz­lei KLEINJOHANN auch in die­sem Jahr erfolg­reich wei­ter.

Text: Ulrich Drees | Fotos: KLEINJOHANN

Im Jahr 2001 grün­de­ten die Rechts­an­wäl­te und Nota­re Dr. Ste­phan Klein­jo­hann und Dr. Diet­mar Busch­haus ihre Anwalts­kanz­lei. In zwan­zig Jah­ren anwalt­li­cher und nota­ri­el­ler Tätig­keit erwei­ter­te sich die­se auf heu­te fünf Part­ner mit unter­schied­li­chen Schwer­punk­ten, die von fünf ange­stell­ten Anwäl­ten und fast drei­ßig Mit­ar­bei­tern unter­stützt wer­den.

Kla­re Prin­zi­pi­en »> Grund­la­ge die­ser Ent­wick­lung sind kla­re und kon­se­quent ver­folg­te Prin­zi­pi­en. „Dazu gehört ein part­ner­schaft­li­cher und fai­rer Umgang mit den Man­dan­ten, denn nur so kön­nen andau­ern­de und sta­bi­le Man­dats­ver­hält­nis­se auf­ge­baut wer­den“, weiß der Grün­dungs­part­ner Dr. Klein­jo­hann. Dar­über hin­aus setzt die Kanz­lei auf ein hohes Maß an Wert­schät­zung gegen­über den Recht­su­chen­den, die der Kanz­lei ihr Ver­trau­en schen­ken. „Die­ses Ver­trau­en stellt für uns eine Ver­pflich­tung dar. Es zu recht­fer­ti­gen, soll­te immer obers­ter Maß­stab unse­rer Arbeit sein“, ergänzt Dr. Busch­haus.

Qua­li­tät in der Bera­tung »> Dass man solch hohen Ansprü­chen nur mit einem aus­ge­zeich­ne­ten Fach­wis­sen begeg­nen kann, liegt auf der Hand. Es ist ein wei­te­res Grund­prin­zip der Sozie­tät, an die Qua­li­tät ihrer Dienst­leis­tung höchs­te Maß­stä­be anzu­le­gen. Belast­ba­re Aus­sa­gen sowie eine kla­re Risi­ko­ana­ly­se sind für die zehn Anwäl­te bei der Bera­tung ihrer Man­dan­ten zur Selbst­ver­ständ­lich­keit gewor­den, die sie auch als ech­ten Feld­vor­teil. „Anwäl­te gibt es vie­le in Göt­tin­gen“, stellt Dr. Jörg Rösing, seit 2010 Part­ner in der Sozie­tät, fest.„Daher ist es für uns immer vor­ran­gig, uns durch Prä­zi­si­on, Ver­läss­lich­keit und ein her­vor­ra­gen­des Fach­wis­sen am Markt zu pro­fi­lie­ren.“

Team­ar­beit »> Beson­ders gut gelingt dies den Rechts­an­wäl­ten durch eine fach­über­grei­fen­de Zusam­men­ar­beit im Team, zu der auch der Auf­bau jun­ger Anwäl­te und deren Ein­bin­dung in die ver­schie­de­nen Arbeits­grup­pen gehö­ren. „So kön­nen wir die Exper­ti­se aller zehn Anwäl­te für unse­re Man­dan­ten ein­set­zen. Das för­dert die Freu­de an der anwalt­li­chen Tätig­keit und bedeu­tet für unse­re Man­dan­ten einen ech­ten Vor­teil, da ihr Fall aus meh­re­ren Blick­win­keln geför­dert wird“, beschreibt Dr. Mar­kus Thie­le die Arbeits­at­mo­sphä­re in der Kanz­lei, die dar­auf aus­ge­rich­tet ist, ein spür­ba­res Wir-Gefühl zu erzeu­gen, in des­sen Rah­men das gesam­te Team an einem Strang zieht und Syn­er­gien schafft.

Wei­te­re Tätig­keits­fel­der »> Die Kanz­lei will auch in den fol­gen­den Jah­ren wach­sen. Dies soll einer­seits durch För­de­rung juris­ti­scher Nach­wuchs­kräf­te gelin­gen, ande­rer­seits aber auch durch die Rekru­tie­rung erfah­re­ner Rechts­an­wäl­te, die der Kanz­lei neue Exper­ti­se zuflie­ßen las­sen. Zuletzt erwei­ter­te zu Beginn des Jah­res 2021 der Rechts­an­walt und Notar Jan Tho­mas Ockers­hau­sen den Kreis der fünf Part­ner. Des­sen weit über Süd­nie­der­sach­sen hin­aus­rei­chen­der Ruf als Exper­te für Erbrecht ermög­lich­te der Kanz­lei so, ihr Leis­tungs­port­fo­lio auf hohem Niveau zu erwei­tern. „Mich fas­zi­nier­te, dass hier auf jedem Rechts­ge­biet abso­lu­te Kön­ner am Werk sind, die hoch­pro­fes­sio­nell arbei­ten“, begrün­det Ockers­hau­sen sei­nen Wech­sel.

„Neue Hei­mat in Ros­dorf“
Anfang 2019 zog die Kanz­lei in ein groß­zü­gi­ges Büro­ge­bäu­de in der Göt­zen­brei­te 4 in Ros­dorf um, das Raum für wei­te­res Wachs­tum bie­tet. Die moder­ne Atmo­sphä­re des Gebäu­des bie­tet den per­fek­ten Hin­ter­grund für die Anwäl­te, ihre Exper­ti­se an den Man­dan­ten zu brin­gen.

KLEINJOHANN
Rechts­an­wäl­te Fach­an­wäl­te Nota­re GbR
Göt­zen­brei­te 4
37124 Ros­dorf
Tele­fon: 05 51 / 900 33 5–0
Fax: 05 51 / 900 33 5–55
kontakt@ra-kleinjohann.de
www.ra-kleinjohann.de