Künstlerisch-weihnachtlicher Eyecatcher vor Sanitätshaus Deppe

Text: Kristin Schild | Foto: privat

Die Northeimer Künstlerin Evdokia Kulikova und die Geschäftsführerin des Sanitätshaus Deppe, Elke Deppe-Stark, sind sowohl Freundinnen als auch zwei kreative Powerfrauen, die anderen gerne ein Vorbild sind und die viele Ideen zusammenbringen und ausprobieren. So entstand im letzten Jahr ein weihnachtlich-weibliches Kunstwerk, das den Eingangsbereich des Sanitätshauses in der Teichstraße schmückte und gerade in der bedrückenden Pandemiezeit für viel Begeisterung bei den Kunden sorgte. „Ich schlug Elke vor, etwas Neues auszuprobieren und die klassische weihnachtliche Tannendekoration zu ersetzen“, erklärt Kulikova ihre Idee, „und eine geschmückte Weihnachtsbaumfrau mit einem tannengrünen Abendkleid ist zweifellos mal etwas anderes. Gleichzeitig passt sie zum Sanitätshaus Deppe, da dieses ebenfalls für Innovation steht.“ Die Dekoration kam so gut an, dass Kulikova auch dieses Jahr wieder eine Weihnachtsbaumfrau für das Sanitätshaus kreieren wird. „Die weihnachtliche Puppe wird ab dem ersten Advent den Eingangsbereich schmücken“, so Deppe-Stark, „in diesem Jahr trägt sie unter anderem eine Deppe-Bluse und wir freuen uns schon darauf die neue Weihnachtsbaumfrau in Empfang zu nehmen.“ Auch Kulikova freut sich über das gemeinsame Projekt: „Das Kunstobjekt ist etwas Neues und Magisches und gleichzeitig eine gute Werbung für das Sanitätshaus und mich – was wünscht man sich als Künstlerin mehr?“

Sanitätshaus Deppe GmbH
Teichstraße 5-7
37154 Northeim
Telefon: 0 55 51 / 31 14
info@sanitaetshaus-deppe.de
www.sanitaetshaus-deppe.de

EVDOKIA KULIKOVA
Weinbergsweg 14a
37154 Northeim
Mobil: 01 73 / 9 27 49 67
Atelier: 0 55 51 / 9 19 91 02
kunst@kulikova-art.de
www.kulikova-art.de